Sie verwenden den Internet Explorer von Microsoft. Dieser Browser ist veraltet und wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, um reisen.eduscho.at uneingeschränkt nutzen zu können. Wir empfehlen die folgenden Browser:
Tchibo Reisehotline: 01 - 26 75 414 (Mo bis Fr 8:00 - 20:00 Uhr, Sa, So & Feiertags 9:00 - 18:00 Uhr)

Barcelona Urlaub

Vom Sonnenbad am Strand durch die Winkel der Altstadt hinein ins Nachtleben – Barcelona ist eine der dynamischsten Städte Spaniens und nicht ohne Grund ein beliebtes Reiseziel unzähliger Reisenden. Die Millionenstadt am Mittelmeer begeistert mit einer jahrtausendealten Geschichte, paradiesischen Stränden und lebhafter Kulturszene. Bei Tchibo Reisen finden Sie das ideale Angebot für Ihren Barcelona-Urlaub und die besten Barcelona-Reisetipps!
Blick vom Park Güell auf Barcelona

Barcelona Urlaub – Kreativstadt mit Strandparadies

Barcelona liegt nahe der französischen Grenze im Nordosten der spanischen Mittelmeerküste. Die zweitgrößte Stadt Spaniens ist zugleich die Hauptstadt der Region Katalonien und eine der einwohnerreichsten Metropolen Europas. Ihren Weltstadtcharakter zieht das katalanische Zentrum aber nicht nur aus Zahlen- und Größenvergleichen, denn Barcelona gilt als eine der kreativsten und temperamentvollsten Städte Spaniens. Große Namen wie Picasso, Dalí oder Gaudí begründeten ihren Weltruhm in Barcelona und gaben der Stadt ihren Ruf als kulturellen Mittelpunkt. Bis heute spüren Sie das kreative Flair in den eng verwinkelten Gassen des gotischen Viertels Barri Gòtic oder in einem der vielen Kunst- und Kulturmuseen. Doch Barcelona ist nicht nur für Kulturliebhaber*innen interessant: Im subtropischen Mittelmeerraum gelegen, erwartet Sie die Stadt mit heißen Sommern und mediterraner Meeresluft, die Sie am besten im Badeurlaub an einem der zahlreichen Strände genießen. Was Sie auch an Spaniens Küste zieht: Im Barcelona-Urlaub mit Tchibo Reisen erleben Sie eine verdiente Auszeit nach Ihren Wünschen. Jetzt Angebote für Barcelona-Pauschalreisen finden!

5 gute Gründe für einen Barcelona-Urlaub

Element 33
Strand Sonne, Sandstrand, Hitze: ideale Stranddestination
Element 26
Kultur & Events Kulinarik, Nachtleben, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote
Element 27
Essen & Trinken Mediterrane Köstlichkeiten: Paella, Tapas, Tortilla
Element 30
Natur Ein Ausflug in die Berge bietet einen unglaublichen Ausblick
Element 22
Sehenswürdigkeiten Bauwerke, Flaniermeilen oder Parkanlagen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Eine Städtereise nach Barcelona wird mit faszinierenden Eindrücken aus der vielfältigen Architektur, Kunst und Geschichte der Millionenstadt belohnt. Entdecken Sie die einmaligen Bauwerke des Modernisme, Kunstwerke von Picasso bis Dali und eine beeindruckende Historie, die bis in die Gründung aus römischer Zeit zurückgeht. Barcelona ist eine dynamische Großstadt mit unzähligen kulturellen Angeboten, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt und bestaunt zu werden!

Barcelona Sagrada Família

Sagrada Família

Vom berühmten Architekten Antoni Gaudí im 19. Jahrhundert entworfen, soll die Sagrada Família einmal zur höchsten Kirche der Welt werden. Das monumentale Bauwerk ist nämlich bis heute unvollendet und soll planmäßig zum 100. Todestag ihres Architekten im Jahr 2026 fertig werden. Doch schon jetzt lässt sich die ungewöhnliche Baustelle ausführlich begutachten, was die Mega-Kirche zu einer der beliebtesten Attraktionen Barcelonas macht. Der ungewöhnliche Stil, reichhaltige Verzierungen und ungeheure Dimensionen begeisterten unzählige Besucher*innen und werden garantiert auch Sie in ihren Bann ziehen!

Barcelona Park Güell

Park Güell

Die Spuren Antoni Gaudís ziehen sich durch die ganze Stadt und geben Barcelona den weltberühmten, unvergleichlichen Charme. Eine der architektonischen Meisterleistungen des Ausnahmegenies ist der Park Güell. Die Parkanlage wurde im frühen 20. Jahrhundert angelegt und ist eine der Top-Destinationen kulturinteressierter Reisende. In faszinierenden Formen und Farben erleben Sie den extravaganten Stil des Modernisme als begehbare Landschaft mit Märchenschloss-Charakter. Belohnt wird der Ausflug außerdem noch mit einem grandiosen Ausblick über die Stadt.

Barcelona Casa Milà und Casa Batlló

Casa Milà und Casa Batlló

Weitere Meisterwerke von Gaudí sind die zwei Apartmentanlagen Casa Milà und Casa Batlló. Beide Gebäude befinden sich in der Passeig de Gràcia (No. 92 & No. 43) im Stadtteil Eixample und wurden zwischen 1904 und 1912 erbaut bzw. umgebaut. Die beiden Gebäude lohnen eine äußere Betrachtung, dennoch ist auch eine Besichtigung möglich. Gaudí ließ sich stark von der Natur und der Legende des Heiligen Georg, des Schutzpatrons von Katalonien, inspirieren. Die farbenfrohen Fassaden dieser Meisterwerke aus dem Modernisme werden auch Sie sicherlich verzaubern.

Barcelona Barcelonas Museen und Camp Nou

Barcelonas Museen und Camp Nou

Wissenswertes über die ganze Vielfalt der barcelonischen Geschichte lernen Sie am besten in einem der vielen Museen. Im großen Nationalmuseum, das selbst schon durch seine gewaltige Architektur beeindruckt, stöbern Sie durch 1000 Jahre katalanische und spanische Kunstgeschichte. Im Fundació Joan Miró oder dem Museu Picasso sehen Sie originale Werke der berühmten Künstler, während die Camp Nou Experience mit einem Museumserlebnis anderer Art lockt. Fußballfans entdecken hier auf einer Stadiontour mit angeschlossenem Museum die Geschichte des traditionsreichen FC Barcelona aus erster Hand!

Vamos a la playa – Badeurlaub in und um Barcelona

Ein Barcelona-Urlaub führt Sie früher oder später garantiert an einen der Strände der Mittelmeerstadt oder in die umliegenden Strandgegenden. Die vielen Sonnenstunden laden ein zum Relaxen am Ufer oder Schwimmen im angenehm warmen Wasser – perfekt für eine Badereise. Die Playa de la Barceloneta beispielsweise grenzt direkt an die Innenstadt: ideal für kurze Laufwege oder ein anschließendes Abendprogramm in einer der unzähligen Bars, Clubs und Kneipen. In milden Sommernächten kommen hier Reisende und Einheimische zusammen für unvergessliche Abende in geselliger Atmosphäre. Wer es ruhiger mag, genießt die sommerliche Wärme an einem der abgelegenen Strände Barcelonas und in Umgebung. Auch Aktivurlauber*innen ohne Partystimmung finden hier zahlreiche sportliche Möglichkeiten für Abwechslung an Land oder im Wasser!

Barcelona Playa de la Barceloneta und Sant Sebastià

Playa de la Barceloneta und Sant Sebastià

La Barceloneta ist ein belebtes Altstadtstadtviertel und pulsierender Hotspot. Die beiden angrenzenden Strände – die Playa de la Barceloneta und die Platja de Sant Sebastià – zählen wohl zu den beliebtesten Treffpunkten der Stadt. Die direkte Lage am Rand der Innenstadt sowie das umfassende Angebot an Restaurants und Bars locken Badeurlauber*innen an das flache Strandufer. Hier erleben Sie den Trubel der Großstadt aus erster Hand: Künstler*innen, Musiker*innen und Verkäufer*innen bahnen sich ihre Wege durch das Sonnenschirmmeer, während die anliegenden Strandkneipen mit sommerlichen Cocktails locken. Ob Tag oder Nacht – Barceloneta und Sant Sebastià sind das Zentrum des jungen Barcelonas und ein wahres Erlebnis!

Barcelona Sitges

Sitges

Sitges ist eine kleine Küstenstadt ca. 35 Kilometer südlich von Barcelona. Die Fahrtzeit beträgt mit dem Zug ca. 30 Minuten. Es gibt 17 Strände mit feinem Sand und guter Wasserqualität sowie eine drei Kilometer lange Promenade, die zum Spazieren einlädt. Die kleinen Buchten etwas außerhalb der Stadt an der Steilküste Garraf sind auch bei den Einheimischen sehr beliebt. Besuchen Sie, neben der schönen Strände, auch den Ortskern – dieser verzaubert mit seinen engen Gassen, künstlerischen Geschäften, Bars und Restaurants. Statten Sie der kleinen Küstenstadt auch im Winter einen Besuch ab. Dort erwartet Sie ein buntes Karnevalsfest mit spannenden Paraden.

Barcelona Garraf

Garraf

Auf dem Weg nach Sitges lohnt sich ebenso ein Halt in Garraf. Dieser Küstenabschnitt und das angrenzende Örtchen ist ein absoluter Geheimtipp! Garraf liegt nur eine Haltestelle hinter dem Platja de Castelldefels und die Kosten für Hin- und Rückfahrt betragen nur ca. 6 Euro. Der Strand liegt in einer wunderschönen Bucht und der Ort auf Felsen darüber. Das Wasser hat außerdem eine gute Qualität und ist sehr sauber. Insbesondere die felsige Umgebung macht diesen Ort malerisch und verleiht dem Strand eine ganz besondere Atmosphäre.

Gut zu wissen im Barcelona Urlaub

Reservierung

Wegen des hohen Touristenaufkommens in der Stadt sind viele Sehenswürdigkeiten nur mit vorheriger Online-Buchung zu besuchen. So vermeiden Sie lästige Warteschlangen und können Ihre Sightseeingtour auf die Minute genau planen.

Touristenfallen

Am Strand von Barcelona ist einiges los. Manches Treiben sollten Sie allerdings lieber aus der Ferne bestaunen, denn umherziehende Getränkeverkäufer oder die vielen Massageangebote sind überteuerte Touristenfallen.

Shuttleservices vom Flughafen

Ein Barcelona-Urlaub mit Flugreise ist leicht zu organisieren: Viele Shuttleservices bringen Sie kostengünstig vom Flughafen ins Zentrum der Innenstadt, wo bereits die offizielle Touristeninformation mit Tipps und Wegbeschreibungen auf Sie wartet.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Weitere Strandziele in Europa

arrow_up