Sie verwenden den Internet Explorer von Microsoft. Dieser Browser ist veraltet und wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, um reisen.eduscho.at uneingeschränkt nutzen zu können. Wir empfehlen die folgenden Browser:
Tchibo Reisehotline: 01 - 26 75 414 (Mo bis Fr 8:00 - 20:00 Uhr, Sa, So & Feiertags 9:00 - 18:00 Uhr)

Niedersachsen Urlaub

Strand, Meer, Seen, Berge oder einzigartige Städte - ein Niedersachsen Urlaub hat einiges zu bieten. Das Bundesland umfasst unter anderem die Ostfriesischen Inseln, eines der schönsten Urlaubsziele Europas. Dazu gehören u.a. Borkum, Norderney, Juist und Langeoog. Falls Sie lieber einen Aktivurlaub in den Bergen planen, lädt der Harz zu einer Auszeit mit einzigartigen Erlebnissen ein. Lassen Sie sich von dem vielfältigen Bundesland verzaubern und finden Sie Ihren passenden Urlaub in Niedersachsen!
Niedersachsen - Spiekeroog

Niedersachsen Urlaub: Maritime Küstenstädte, verwunschene Natur & fantastische Sehenswürdigkeiten

Niedersachsen ist ganzjährig ein ideales Reiseziel für einen Traumurlaub. Die Weite und Unberührtheit der Landschaft versprechen Erholung, Ruhe und Entspannung. Genießen Sie bei frühlingshaften und hochsommerlichen Temperaturen den Aufenthalt an der ostfriesischen Nordseeküste, lassen Sie sich im Spätsommer von der blühenden Lüneburger Heide verzaubern und erkunden Sie die Ferienregionen des Oldenburger Münsterlandes im milden Herbst! Sie möchten im Winter verreisen? Dann statten Sie in Ihrem Niedersachsen-Urlaub dem verschneiten Harz mit seinen ausgedehnten Wäldern und romantischen Felsformationen einen Besuch ab!

5 Gründe für einen Niedersachsen Urlaub

Element 33
Strand Sandstrand, Dünen, Deiche, Wattenmeer und Leuchttürme
Element 26
Kultur & Events Museen, Burgen, Baudenkmäler, Mühlen und Bergwerke
Element 23
Familien Ferienzeit, Ausflüge und Freizeitspaß für Groß & Klein
Element 30
Natur Nordseeküste, Elbe und Weser, Moore, Heide & Mittelgebirge
Element 34
Sport Schwimmen, Segeln, Wandern, Radeln, Skifahren & Rodeln

Die schönsten Ferienregionen an der niedersächsischen Nordseeküste

Nordsee – schon beim Gedanken an das Meer und den Strand ist die Vorfreude auf den Niedersachsen-Urlaub groß. Festland oder Ostfriesische Inseln? Sie haben die Wahl! Die gesamte Region eignet sich bestens für Familienreisen und einen Urlaub mit eigener Anreise per Bahn, Auto oder Fähre. Die niedersächsische Nordseeküste erstreckt sich von Emden bis nach Cuxhaven. Geschützt hinter dem Deich breitet sich das weitläufige Land mit seinen grünen Wiesen, Heiden, Wäldchen und Mooren aus. Davor erstreckt sich kilometerweit das Wattenmeer, in dem die Ostfriesischen Inseln mit ihren wundervollen Sandstränden darauf warten, Sie im Niedersachsen-Urlaub willkommen zu heißen.

Niedersachsen - Festland Nordessküste

Festland

Das niedersächsische Festland hält mit größeren Ferienstädten, kleineren Küstenorten und alten Hansestädten im Binnenland für jeden Besucher das passende Feriendomizil bereit. Ob an der Elbmündung im kinderfreundlichen Cuxhaven, in den traditionsreichen Hansestädten Lüneburg, Bremen, Stade und Buxtehude, im urbanen Wilhelmshaven oder im verträumten Nordseeheilbad Neuharlingersiel – langweilig wird es bei den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten keinem. Selbst Hunde und ihre Menschen finden in Orten wie Wangerland und Butjadingen zahlreiche Möglichkeiten für Strandspaziergänge und gemeinsame Wattwanderungen.

Niedersachsen - Norderney

Norderney

Die Nordseeinsel ist ein Paradies für Naturliebhaber und Reisende, die Ruhe und Erholung suchen. Fast 70 Prozent der Inselfläche sind von naturbelassenen Stränden und Dünen eingenommen. Viele Flächen stehen unter Naturschutz. Doch auch Familien mit Kindern erfreuen sich an den herrlichen Sandstränden, die malerisch aus der Dünenlandschaft hervorgehen. Oder wie wäre es mit einer Wanderung einmal um die Insel herum?

Niedersachsen - Borkum

Borkum

Die westlichste der Ostfriesischen Inseln ist ein Paradies für Wanderer und Fahrradfahrer. Entdecken Sie auf Ihrer Tour die abwechslungsreiche Insellandschaft mit Dünen, Heide, Wäldchen und dem Wattenmeer. Entspannen Sie am Strand und besichtigen Sie den Leuchtturm! Sie interessieren sich für die Tier- und Pflanzenwelt? Dann statten Sie dem Nordsee-Aquarium einen Besuch ab und nehmen Sie an einer Fahrt mit dem Fischkutter teil.

Niedersachsen - Langeoog

Langeoog

Sie suchen gleichzeitig Wellness und Entspannung, sind kulturell interessiert und möchten den Urlaubswünschen von jedem Ihrer Familienmitglieder gerecht werden? Fahren Sie nach Langeoog! Aquakurse, Meeresschlickpackungen und Massagen können Sie auf der Insel ebenso erhalten wie Badespaß in der Nordsee und im Meerwasser-Erlebnisbad. Ein Museumsrettungsboot, das Seemannshus und das Schifffahrtmuseum gewähren spannende Einblicke in die Geschichte Langeoogs.

Die sehenswertesten Urlaubsgebiete im niedersächsischen Binnenland

Die Ferienregionen Niedersachsens sind so vielseitig, dass sie die unterschiedlichsten Besucherwünsche erfüllen. Naturbegeisterte finden zur Heideblüte in der Lüneburger Heide ein Idyll vor, das in Deutschland einmalig ist. Die beschaulichen Hansestädte Lüneburg und Uelzen sind beliebte Ziele für Städtereisen. Wälder, Wiesen, Täler, Berge und Seen sind charakteristisch für den Harz. Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge lädt zu sportlichen Aktivreisen ein. Oder möchten Sie den Urlaub mit der gesamten Familie verbringen? Wandern, Fahrradfahren, Schwimmen – alles ist möglich im Oldenburger Münsterland.

Niedersachsen - Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Die Heide-, Geest- und Waldlandschaft der Lüneburger Heide entfaltet ihren ganz besonderen Reiz von Anfang August bis Mitte September. Im Spätsommer zur Zeit der Heideblüte erstrahlt die Landschaft in den schillerndsten Violetttönen. Eine Wanderung durch diesen herrlichen Naturpark ist ein grandioses Erlebnis! Sie sind auch kulturell interessiert? Dann besuchen Sie die urigen Hansestädte Lüneburg und Uelzen.

Harz - Seilbahn

Harz

Das Mittelgebirge mit seinen vielen Höhlen und alten Bergwerken begeistert große und kleine Abenteurer. Erkunden Sie den Harz bei einer Radwanderung oder lassen Sie sich im Winter mit dem Pferdeschlitten durch die verschneiten Wälder kutschieren. Skifahren und Rodeln im Winter, im Sommer Baden und Tauchen in einem der idyllischen Berg- und Waldseen – all das ist im Harz möglich!

Niedersachsen - Oldenburger Münsterland

Oldenburger Münsterland

Vielfältig und abwechslungsreich präsentiert sich das wunderschöne Oldenburger Münsterland im westlichen Teil Niedersachsens. Es lädt Sie ein zu Fahrradfahrten, Wanderungen und Aktivtouren auf oder zu Wasser. Hügeliges Gelände wechselt sich mit waldreichen Gegenden, sagenumwobenen Mooren und urigen Flusslandschaften ab. Vertiefen Sie sich in die Kultur und Tradition beim Besuch der vielen Museen, Baudenkmäler und Mühlen.

Gut zu wissen im Niedersachsen Urlaub

Ostfriesland kulinarisch entdecken

Reisen Sie an die ostfriesische Küste, können Sie sich auf einige kulinarische Besonderheiten freuen. Probieren Sie fangfrische Nordseekrabben und genießen Sie hausgemachte Fischbrötchen!

Ausflugsziele

Möchten Sie Ihren Niedersachsen-Urlaub aktiv gestalten, Land und Leute kennenlernen? Dann erkunden Sie die Umgebung! Liegt Ihr Feriendomizil an der Küste? Dann brechen Sie auf, das Binnenland hinter dem Deich bei einer Tagestour mit dem Fahrrad zu erobern! Sie verbringen Ihre Ferienzeit im niedersächsischen Teil vom Harz? Dann sollten Sie unbedingt einen Ausflug in die benachbarten Harzregionen von Sachsen-Anhalt und Thüringen einplanen! Eine Brockenwanderung und ein Besuch des Naturpark Südharz sind tolle Unternehmungen für einen Tagesausflug.

Das könnte Sie auch interessieren

arrow_up